Digitaler Wandel in Dienstleistungsunternehmen

Wissen ist die Grundlage für erfolgreiche, kundenorientierte Dienstleistungen. Digitale Techniken machen Wissen in Form von Daten zum Motor für Ihr Dienstleistungsgeschäft. Sie bieten Möglichkeiten Geschäftsmodelle, Vertriebswege und Dienstleistungsprozesse nachhaltig zu verbessern und Kunden mit neuen Angeboten zu begeistern.
Beim Digitalen Wandel darf man sich nicht in den gewachsenen Strukturen verlieren

Gewachsene Strukturen bremsen den digitalen Wandel? Das kann ich ändern!

Startups können innovative Ideen fast spielerisch auf der grünen Wiese ausprobieren. Etablierte Unternehmen müssen hierfür gewachsene Strukturen im laufenden Betrieb verändern. Organisation, Prozesse, Daten und Geschäftsanwendungen sind komplex vernetzt. Eine Hürde, die es bei der Umsetzung digitaler Innovationen zu überwinden gilt.

IT-Manager können diese Herausforderung alleine nicht leisten. Die Fachbereiche und insbesondere die Führungskräfte müssen einen besonderen Beitrag leisten, auf den sie oft nicht vorbereitet sind.

Mein Angebot an Sie:
Ich helfe Ihren Teams die Komplexität des digitalen Wandels zu meistern und innovative Lösungen erfolgreich umzusetzen.

Ihr Andreas Bungert

 

 


Kundenstimmen

Im Rahmen einer umfangreichen Geschäftsprozesskonsolidierung (Fokussierung des Hausanschlußprozesses auf den Kunden) konnten wir uns mit Hilfe eines gemeinsam mit Dr. Bungert entwickelten Big Pictures einen wichtigen Gesamtüberblick verschaffen, um das Zusammenspiel zwischen den IT-Systemen, dem Personal und Geschäftsprozessen zu erkennen. Somit waren wir in der Lage, die notwendigen Managementaufgaben ganzheitlich auszusteuern.

Thomas KujawskiInformationstechnologie - Kundenberatung und Projekte / AnforderungsmanagementBerliner WasserbetriebeBerlin