Business Analyse / Systemanalyse

Um diese Fragen geht es:

Mit der Erfassung der Anforderungen werden bereits am Anfang Ihres Projektes Weichen für den Erfolg gestellt. Fehler, die man hier vermeidet, müssen später nicht teuer korrigiert werden.

Erfolgreiche Digitalisierung erfordert nicht nur klare Anforderungen an die digitale Technik. Vorgelagert sind die Anforderungen an die Prozesse und die Organisation in Ihrem Unternehmen, die sich auch Wandeln muss. Und vergessen Sie nicht die Menschen, die die Veränderung mitmachen müssen.

Die Business Analyse beginne ich mit dem systematischen Abfragen und Erfassen der Erwartungshaltungen. Diese gilt es aufeinander abzustimmen, zu detaillieren und präzise und klar zu beschrieben. Dabei wird schnell eine hohe Komplexität erreicht. Wurden die Auswirkungen der Anforderungen umfänglich verstanden? Sind alle wichtigen Sonderfälle beschrieben? Gibt es Widersprüche in den Anforderungen? Werden Begriffe eindeutig verwendet?

Mit grafischen Visualisierungen helfe ich Ihren Fachbereichen hinter komplizierten Anforderungslisten Strukturen und Zusammenhänge zu erkennen. Das gemeinsame Verständnis hilft zu beurteilen, was wirklich gebraucht wird. Und nur dafür sollten Sie Geld ausgeben.

Fallbeispiele

Kundenstimmen

Herr Dr. Andreas Bungert hat die Unternehmensgruppe Gegenbauer bei der Einführung der Grundlagen des FMC sowie der Anwendung der ARCWAY SW für das Modellieren unserer künftigen Systeme und Prozesse unterstützt. Auch bei der praktischen Umstellung unserer ERP-Anwendungen systemseitig hat er uns wertvollen Input geliefert, welcher unserem umfassenden SOA-Projekt die Chance der praktischen Umsetzung auf betrieblicher Ebene eröffnet hat. Hierbei war Herr Dr. Bungert ein kritischer und sehr ehrlicher Partner, der sich nicht scheute, inhaltliche und systemische Notwendigkeiten in ihrer Bedeutung zu erkennen und auch gegen zeitlichen Gegendruck konsequent zu fordern. Hierbei hat er nicht nur uns sondern auch unsere Partner/Lieferanten methodisch überzeugt und begeistert. Wir profitieren heute hiervon.

Joachim C. ViebigCFO und CIOGegenbauer Holding SA & Co. KGBerlin